Braunschweig 2021

Der 101. Niedersachsentag des Niedersächsischen Heimatbundes findet auf Einladung der Stadt in Braunschweig statt. Im Jubiläumsjahr „75 Jahre Niedersachsen“ widmet sich der Niedersachsentag dem Thema „Niedersachsens Identitäten“.

In einer Fachkonferenz wollen wir am Freitag, 28. Mai, mit Interessierten Bürgerinnen und Bürgern darüber nachdenken, wer das eigentlich war und sind, die Niedersachsen?

Der Sonnabend, 29. Mai, steht im Zeichen der traditionellen öffentlichen Festversammlung mit der Übergabe von ROTER und WEISSER MAPPE zwischen dem amtierenden Präsidenten des NHB und dem amtierenden Ministerpräsidenten. Dem Networking aller der niedersächsischen Heimatpflege verbundenen Bürgerinnen und Bürgern soll anschließend ein Markt der Möglichkeiten dienen.

Nähere Informationen folgen im Laufe der weiteren Planungen und Vorbereitungen.

Wir danken schon jetzt ganz herzlich der Stadt Braunschweig für die Einladung und dem Team um das Kulturdezernat und den Braunschweigischen Stiftungen für die große Unterstützung bei den Vorbereitungen!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.