Veranstaltungen

Für den Niedersächsischen Heimatbund mit seinen mehr als 400 örtlich und überörtlich auf dem Gebiet der Heimatpflege tätigen Vereinen, Verbänden und Institutionen einschließlich Kommunen ist die Vernetzung des Verbandes mit und in der Region von großer Bedeutung. Dies findet auch in den Veranstaltungen seinen Niederschlag. Der NHB organisiert federführend und in Kooperation mit regionalen und kommunal ansässigen Verbandsmitgliedern den Niedersachsentag, Symposien, Regionaltagungen und Seminare. 

Niedersachsentag

Der Niedersachsentag ist der Höhepunkt im Jahresprogramm des NHB. Gastgeber des Niedersachsentages sind gemeinsam mit dem NHB die einladende Stadt und der jeweilige Landkreis. Mitgliederversammlung, Fachtagungen zu aktuellen Sachthemen, kulturellen Programmpunkten und Exkursionen gruppieren sich um den Mittelpunkt — die Festversammlung, an der seit Jahrzehnten der niedersächsische Ministerpräsident, der Präsident des Niedersächsischen Landtages und viele andere Repräsentanten des öffentlichen Lebens teilnehmen.

Fachtagungen

Diese Veranstaltungen setzen sich mit relevanten Themen aus allen Bereichen der Heimatpflege auseinander, um die Arbeit des NHB und seiner Mitglieder an modernen gesellschaftlichen Erfordernissen auszurichten. Dazu kommen jährlich rund 20 Arbeitstagungen der verbandsinternen, ehrenamtlichen Facharbeitskreise zu den Themenfeldern Archäologie, Denkmalpflege, Geschichte, Kulturlandschaft, Natur- u. Umweltschutz, Niederdeutsch u. Saterfriesisch. Diese Arbeitstagungen dienen nicht nur der fachlichen Absicherung der Arbeit des NHB, sondern verfolgen das Ziel, die landesweite und Organisationen übergreifende Vernetzung der im NHB organisierten oder mit ihm kooperierenden Fachleute, Vereine und Institutionen zu fördern.

Seminare und Workshops

In Kooperation vor allem mit den örtlichen Geschichts- und Heimatvereinen werden punktuell Seminare und Vorträge vom NHB unterstützt, die Themen aus den Fachgruppen aufgreifen und z.B. mit Exkursionen verbinden. Die überwiegend ehrenamtlich tätigen Akteure in den Mitgliedsvereinen des NHB werden zu aktuellen Methoden und Entwicklungen in den jeweiligen Fachgebieten durch Workshops und Seminarreihen unterstützt.